twitter-Link Xing-Link Facebook-Link YouTube-Link
Home
  Startseite Leistungen Kunden Büro Nachrichten Kontakt      
Presse zuckerimkaffee
Nachrichten  
Logo und Corporate Design für Gartenkultur Delitzscher Land
26.08.2019


Bei dem Projekt „Gartenkultur Delitzscher Land“ handelt es sich um eine Initiative für Bewohner und Verantwortliche des Delitzscher Landes. Es wird über den Wert einzelner Biotope und der damit verbundenen Sicherung, Pflege und Förderung der Artenvielfalt in den Gemeinden aufklären.
Ziel soll eine Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements für private und öffentliche Grünflächen sein.
Es präsentieren sich Kleinode, wie Pfarrgärten, Schlossgärten, Nutzgärten, Privatgärten und viele Gartenarten. Das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur spielt bei diesem Projekt eine tragende Rolle.

Unser Part: Logodesign, Corporate Design, Fotografie, Gestaltung Publikation

 
Jubas Logo
  Neues Logo für Jugendberufsagentur Sachsen „JubaS“
03.06.2019


Das Landesprogramm „JubaS“ wird nun anhand eines neuen Logos in seiner Außendarstellung deutlich sichtbarer.
Das Akronym „JUBAS“ bettet sich auf knallfarbigen rechteckigen Hintergrundflächen mit hohen Wiedererkennungswert. Es bringt die Vernetzung zwischen jungen Menschen, Eltern, der Verwaltung auf landes- und kommunaler Ebene sowie der interessierten Fachöffentlichkeit zum Ausdruck.

Unser Part: Logodesign

 
Jubas Logo
Beratungsstelle für alle Lebenslagen
09.05.2019


In Glauchau finden seit Anfang Mai 2019 Menschen Rat und Hilfe. Dies geschieht ganz unbürokratisch und kostenfrei. Zusammengefasst im Namen „first step“, welches übersetzt „Erster Schritt“ heißt.
Über eine Hauptansprechpartnerin erfahren Hilfesuchende Beratung zu Hilfsangeboten, Auskünfte bei Angelegenheiten mit Ämtern, Bewerbung bei der Jobsuche sowie Soforthilfe in schwierigen Lebenssituationen.

Unser Part: Logodesign, Corporate Design, Gestaltung Werbe- und Informationsmittel

 
first step Logo
Neues Erscheinungsbild für Rackwitz
06.05.2019


Die Gemeinde Rackwitz erhält ein neues Logo und ein neues Corporate Design.
Der Zusammenschluss der Ortsteile Biesen, Brodenaundorf, Kreuma, Lemsel, Podelwitz, Rackwitz und Zschortau wird durch die Verwendung markanter Gebäude als Gemeinschaft dargestellt. Ebenso stand auch die Abbildung der als Naturlandschaft mit den umliegenden Seen Schladitzer und Werbeliner See im Vordergrund.
Die Merkmale von stilisierten Gebäuden und Seenlandschaften in der Leipziger Tieflandsbucht sind tragende Elemente bei der Umsetzung des Logos.
Drei farbige Linien stehen neben der neuen Schriftenverwendung als gestalterisches Mittel dem Corporate Design zur Verfügung.
Somit wird mit dem Gesamtauftritt Offenheit und Naturnähe einer freundlichen Gemeinde suggeriert.

Unser Part: Konzeption und Beratung, Logodesign, Corporate Design, Gestaltung von Werbemitteln

 
LSO_Webdesign_2019
Landesstudio Ost
20.03.2019


Der neue Internetauftritt des Landesstudio Ost (Leipzig) legt besonderen Wert auf die Verknappung von Inhalten und dafür Abbildung großer Motive des LSO-Teams bei der Arbeit. Ein nun freundlicher und persönlicher Auftritt begleitet die ohnehin schon existende Arbeitsweise der Berichterstatter.
Weitere Informationen auf www.lso-tv.de

Unser Part: Konzeption und Beratung, Webdesign mit eigenem Content Management System, Illustration Grafiken

 
LSO_Webdesign_2019
Kinderstadtplan Jena
11.03.2019


Die Schüler der 1. Klassen können sich freuen. Seit Anfang März bekommen die Schulen den neuen Kinderstadtplan. Farbig und kindgerecht illustriert können die Kinder Ihre Stadt entdecken.
Auf vier Teilplänen wird das gesamte Gebiet der Stadt abgebildet. In einem fünften Plan wird genauer auf das Zentrum eingegangen.
Neben den Planinformationen finden sich auch Zusatzinformationen zum Beispiel die Sieben Wunder von Jena.

… zum Jena-TV-Beitrag

Unser Part: Illustration des Stadtplans und Layout

 
Kinderstadtplan

                                                                   WEITERE ARTIKEL LESEN
 
Impressum Datenschutz Allgemeine Geschäftsbedingungen © zuckerimkaffee – Mediendesign